Christine Sommer als Spielhallen-Chefin Carola König in „Heldt: Holland in Not“ am 17. Januar 2018 um 19.25 Uhr im ZDF

Ärger zwischen Kommissar Nikolas Heldt (Kai Schumann) und Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze): In der 18. Folge vom ZDF-Erfolg „Heldt“ wird Heldt als Disziplinarmaßnahme zum Innendienst verdonnert. Doch auch hier stößt er auf eine heiße Fährte, die ihn in die Bochumer Spielhalle „Daddelkönig“ führt, die von Chefin Carola König (Christine Sommer) geführt wird. Um den Fall eines toten spielsüchtigen Elektronik-Spezialisten aufzuklären, muss Heldt wieder kreative Geschütze auffahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.