Schauspielerpaar liest Frühlingstexte im Literaturhaus

Von Christian Steube

Das Schauspielerpaar Martin Brambach und Christine Sommer las im Herner Literaturhaus Gedichte und Prosa zum Thema Frühling.

Der Frühling birgt mit seinem betörenden Duft von Blumen stets die Gefahr, sich zu verlieben. Am Ende gibt es eine Flut von neuen Gedichten, die von der Liebe erzählen. Jene, die sich gehalten haben, sprechen offensichtlich auch die vielen Menschen an, die am Sonntag das Literaturhaus bis fast auf den letzten Platz füllten, um der Lesung von Christine Sommer und Martin Brambach zu lauschen.

Quelle: WAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.